Jugendpflegestelle Konz

Die Umsetzung des Auftrages der kommunalen Jugendpflege hat die Verbandsgemeinde Konz bereits vor Jahren an des Jugendnetzwerk Konz angegliedert.

Aufgabe der Jugendpflege nach § 11 SGB VIII ist es, jungen Menschen die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote zur Verfügung zu stellen. Diese sollen an den Interessen der jungen Menschen anknüpfen und von Ihnen mitbestimmt sowie mitgestaltet werden, sie zur Selbstbestimmung befähigen und zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement anregen und hinführen.

Die hierzu notwendige Infrastruktur hat die Verbandsgemeinde Konz in den letzten Jahren durch den Ausbau der örtlichen Jugendräume in der Verbandsgemeinde Konz weiterentwickelt, so dass heute in fast alle Gemeinden und Stadtteile der Stadt Konz über Jugendräume vor Ort verfügen.

Der Zuständigkeitsbereich der kommunalen Jugendpflegestelle umfasst 18 Stadtteile und Gemeinden der VG Konz.