Kleidertauschparty & Foodsharing

Am 08.08.2021 bietet das Haus der Jugend in Kooperation mit der Fachstelle Gewaltprävention und Mädchenarbeit eine Kleidertauschparty & Foodsharing an.

Und so läuft´s ab:

Kleidertauschparty: Unter dem Motto “tauschen statt kaufen” habt ihr die Möglichkeit Kleidungsstücke, die ihr nicht mehr tragt, mitzubringen und gegen andere tauschen. Wieviele Teile ihr mitbringt oder euch aussucht ist ganz egal. Was gefällt, darf mit nach Hause genommen werden – kostenlos. Auf diese Weise wird gut erhaltene Kleidung sinnvoll wiederverwertet und findet eine/n neue/n glückliche/n Besitzer/in. Das bringt frischen Wind in den Kleiderschrank und man leistet gleichzeitig noch einen positiven Beitrag zum Thema Umwelt und Nachhaltigkeit.

Wichtig ist: Nur gewaschene und sehr gut erhaltene Kleidung wird angenommen und angeboten. Die übrig gebliebenen Teile werden gespendet. Kommt auch ihr vorbei und tauscht euch glücklich 🙂

Foodsharing: In Kooperation mit lokalen “Foodsavern” bieten wir außerdem einen Foodsharing-Stand an, an dem ihr die Möglichkeit habt, überschüssige und nicht verdorbene Lebensmittel abzugeben und/oder euch die vorhandenen Lebensmittel (kostenlos) mitzunehmen. Hiermit möchten wir ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung setzen und ungewollte Lebensmittel vor der Mülltonne retten.

Termin:   Sonntag 08.08.2021, 12.00-17.00 Uhr

Veranstaltungsort:  am Haus der Jugend Konz, Wiltingerstr. 48, 54329 Konz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit vorheriger Online-Buchung eines Zeitslots möglich. Tickets unter: www.tickets.junetko.de

Achtung: Die Veranstaltung findet unter den dann gültigen Corona-Bestimmungen statt! Um möglichst vielen Besucher*innen die Möglichkeit zu geben, an der Veranstaltung teilzunehmen, ist die Besuchsdauer pro Ticket auf eine Stunde begrenzt. Wenn euch eine Stunde nicht ausreicht, könnt ihr auch zwei Slots hintereinander buchen (max. zwei Zeitslots pro Person buchbar!).