Fair kämpfen!

Raufen und toben für brave und wilde Mädchen und Jungs (8 – 10 Jahre)

Egal, ob du dich gerne mit anderen raufst oder ob du dich das noch nie getraut hast: an diesem Workshop können alle Mädchen und Jungs teilnehmen, die Lust haben, sich im Kämpfen auszuprobieren. Hier ist erlaubt, was in Alltag und Schule meist verboten ist! Ihr dürft miteinander Raufen, Toben und Kämpfe ausführen. Oberstes Gebot „Keine Gewalt!“ d.h. es ist alles erlaubt, was nicht weh tut und verletzt. Positiv ausgedrückt, es geht um Mut, Fairness und Respekt! Unter pädagogischer Leitung werden viele verschieden Bewegungs- Kampf- und Tobespiele durchgeführt, z.B. mit Batacaschlägern (Schaumstoffschlägern) und Bubbles (aufgeblasenen Körperanzügen).

Termine: 07. & 14.  & 21.06.2022, jeweils 17:00 – 18:00 Uhr
Altersgruppe: 08 – 10 Jahre
Ort: Haus der Jugend Konz, Wiltinger Str. 48
Veranstalter:in: Kreisweite Fachstelle für Gewaltprävention und Mädchenarbeit im Junetko