eine Fachkraft der “Medienpädagogik”

Für die Unterstützung der medienpädagogischen Arbeit in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Trier-Saarburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine …

Fachkraft der Medienpädagogik (m/w/d)
(Diplom Medienpädagoge bzw. Bachelor of Arts (B.A.) oder Master of Arts (M.A.) der Kommunikations- und Medienpädagogik, Medienbildung)

Zu den Aufgaben zählen:

  • Schaffung von kreisweiten Strukturen der Medienbildung in der Jugendarbeit – Verbindung von Bildung, digitale Medien und Pädagogik
  • Aufbau eines kreisweiten digitalen Jugendbildungsnetzwerkes sowohl für junge Menschen und deren Familien als auch für Fachkräfte der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit zur Stärkung der Medienkompetenz
  • bedarfsorientierte Entwicklung und Umsetzung von medienpädagogischen Konzepten für die Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit im Landkreis Trier-Saarburg
  • Unterstützung der Fachkräfte der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit beim Einsatz von digitalen Medien zur Bildung und Freizeitgestaltung von jungen Menschen
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten der Medienkompetenz bei jungen Menschen und deren Eltern bzw. Sorgeberechtigten

Wir erwarten …

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Master oder Bachelor) in der Medienpädagogik oder einen vergleichbaren Studienabschluss;
  • Erfahrung in der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit sowie der Konzeptentwicklung und der operativen Umsetzung sind von Vorteil;
  • Kreativität, Organisationstalent und Teamfähigkeit
  • Spaß und Interesse Neues zu schaffen
  • Führerscheinklasse B.

Wir bieten …

  • eine herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit eigenem Gestaltungsspielraum,
  • flexible Arbeitszeiten mit Kernarbeitszeiten;
  • gute Netzwerkstrukturen;
  • Bezahlung nach TVöD

Die Stelle ist als Vollzeitstelle geplant, falls sich zwei geeignete Personen für eine Teilzeitstelle bewerben, kann die Stelle auch geteilt werden. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.05.2023 (gem. Projektlaufzeit).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie per Email bis zum 15.01.2022 an das Jugendnetzwerk Konz, Olkstraße 45 in 54329 Konz – Email: info@junetko.de

Hinweis: Eingereichte Bewerbungsunterlagen oder Bewerbungsmappen werden von uns nicht zurückgeschickt.